An dieser Stelle wurde eine Anpflanzung verschiedener Gehölze vorgenommen. Hochwachsende Nadelgehölze wurden mit niedrigen Sträuchern und flachen Bodendeckern kombiniert. Den Mittelpunkt bilden zwei höher wachsende Chinesische Wacholder, neben denen rechts und  links Gewöhnliche Mahonien und Hybrid-Forsythien als halbhohe Sträucher zu sehen sind. Im Vordergrund steht die Immergrüne Heckenkirsche. Die Sträucher blühen nacheinander, beginnend mit der Forsythie bis hin zur Heckenkirsche. Im Winter erfreuen uns der Chinesische Wacholder, die Mahonien und die Heckenkirschen durch ihre immergrüne Erscheinung.

 

  • Immergrüne Heckenkirsche: Lonicera nitida WILS.
  • Chinesischer Wacholder: Juniperus chinensis L.
  • Hybrid-Forsythie: Forsythia x intermedia ZAB.
  • Gewöhnliche Mahonie: mahonia aquifolium  (PURSH) NUTT.

 

zum Standort im Online-Parkplan