Die Ahornblättrige Platane ist eine Kreuzung zwischen der Amerikanischen und der Morgenländischen Platane. Da diese Kreuzung sehr widerstandsfähig gegen Luftverschmutzung und -trockenheit ist, wird sie häufig innerorts gepflanzt. Auffallend sind ihre in großen dünnen Platten abblätternde Borke und die hängenden Fruchtkugeln. Die Fruchthärchen schaden Atmungsorganen und Augen. Das Holz wird in der Möbelindustrie geschätzt.

 

  • Familie: Platanengewächse
  • Höhe: bis maximal 35 m
  • Früchte: Fruchtkugeln mit Nüsschen am langen Stiel

 

zum Standort im Online-Parkplan