Aktuelles

Sanierung des Antentempels

Der eingerüstete Tempel am Teich (im Volksmund Antentempel) kündet von bevorstehenden Baumaßnahmen. Nach der Graffitientfernung im Vorjahr und einer gründlichen bautechnischen Untersuchung steht für 2016 nun die komplexe Instandsetzung der Tempelanlage an.
Das beschädigte Dach muss erneuert und die äußere Gebäudehülle saniert und neu verputzt werden.
Die Bauarbeiten in Regie der Stadt Markleeberg starten sofort nach der Genehmigung des eingereichten Sanierungsantrags durch die Denkmalschutzbehörde und werden durch den Grünen Ring Leipzig gefördert.
 

weiterlesen

ACHTUNG! Die Austellung "WHITECUBE" wird verlängert

Bis zum 03.04.2016 ist die Austellung "Whitecube" - Zeichnungen und Malerei von Bruno Griesel zu bewundern.

"Der Titel der Ausstellung verweist auf den architektonischen Körper des Weißen Hauses. Alles Farbige kann die Außenhülle des Raumes nicht durchbrechen, da das farbige Licht durch Interferenz bei der Durchdringung daran gehindert wird, seinen Farbwert zu behalten. Der Titel verweist somit auf einen besonderen Ausstellungsraum, in welchem die Farben, in diesem Fall die Bilder, gefangen und gut aufgehoben sind."

weiterlesen

Termine für die Gartentage im agra-Park 2016 stehen fest

Die Tradition der agra-Gartentage wird auch im Jahr 2016 fortgeführt. darauf verständigten sich die Städte Leipzig und Markkleeberg mit den unterstützenden Vereinen Kultur- und Umweltzentrum e.V. / Ökoschule, Pro agra-Park e.V. sowie mit dem Bürgerverein Dölitz e.V.

weiterlesen

neues Angebot: Nachtwächtertouren durch den agra-Park

Im Jahr 2016 ist der Markkleeberger Nachtwächter Thomas Reininger im agra-Park unterwegs.Von Januar bis April und dann wieder von September bis November lädt er zu unterhaltsamen Parkspaziergängen ein. Neben geschichtlich Wissenswertem kommen natürlich auch diverse Nachtwächter-Geschichten zu Gehör. Wer sich von Thomas Reininger in eine andere Zeit versetzen lässt, kann auch vor Überraschungen unterwegs nicht sicher sein. Der möglichen Kälte unterwegs wird mit dem Nachtwächtertrunk abgeholfen.

weiterlesen

Im Weißen Haus startete der Kulturbetrieb

Bisher waren Konzerte und Ausstellungen in der Herfurthschen Villa im agra-Park – besser bekannt als Weißes Haus Markkleeberg – eher selten. Künftig werden sie zur Regel. Am Sonntag, dem 10. Januar 2016, wurde der Kulturbetrieb im Weißen Haus mit zwei Veranstaltungen aufgenommen.

weiterlesen

Neue Sonderausstellung im Deutschen Fotomuseum

Peter Langner: Verbotene Fotos / Werkschau
Sonderausstellung im Deutschen Fotomuseum Markkleeberg vom 9. Januar bis zum 9. April 2016

Peter Langner, Sammler, Kamerahistoriker und Gründer des Kamera- und Fotomuseums in Mölkau, war in den 1970er und 80er Jahren auch ein erfolgreicher und bekannter Fotograf. Er trug in einem Vierteljahrhundert sachkundig die einzigartige Sammlung des heutigen Deutschen Fotomuseums zusammen und hinterließ zudem ein umfängliches fotografisches Werk.

weiterlesen

Globus-Gartentag am 7.11.2015 mit großem Erfolg

Mit vereinten Kräften gingen die GlobusianerInnen, MarkkleebergerInnen und LeipzigerInnen beim sechsten Gartentag im agra-Park ans Werk. Die Ergebnisse lassen sich sehen: Eine Schneise zwischen der Schaubeetanlage und der Ökoschule markiert die Trasse des künftigen Weges. Und auch auf dem bisher unbearbeiteten hinteren Teil der riesigen Schaubeetanlage wurden Vorbereitungen für eine Neubepflanzung im Frühjahr getroffen.

weiterlesen

Aufruf zum agra-Gartentag am 7. November 2015

Der diesjährige Gartentag im agra-Park steht ganz im Zeichen der bundesweiten Aktion „Natur erleben, mit Globus wachsen“ aller Globus-Märkte.

weiterlesen

Seiten

RSS-Feeds abonnieren