Aktuelles

Baumscheibe der Friedenseiche kehrt zurück in den agra-Park

Am 4. Oktober 2016 stellen die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und die agra Veranstaltungs GmbH die restaurierte und größenmäßig beeindruckende Baumscheibe der Friedenseiche an ihren ursprünglichen Platz im Braunkohlenwald an der Spreewaldschänke auf. Mit diesem dritten Bauabschnitt ist die im Herbst 2014 begonnene Wiederherstellung des einstigen Aboretums im agra-Park als Braunkohlenwald abgeschlossen.

weiterlesen

8. Gartentag im agra-Park: Saisonende mit Hacke und Spaten

Beim zweiten Gartentag in diesem Jahr am 22. Oktober werden die Kunstwerke des agra-Parks im Fokus stehen. Während im Markkleeberger Parkteil vorwiegend Skulpturen des historischen Herfurthschen Landschaftsparks eine besondere Stimmung verbreiten, sind auf der Leipziger Parkseite modernere Plastiken zu finden. Viele von ihnen entstanden im Sommer 1988 im Rahmen des IV. Internationalen Leipziger Bildhauerpleinairs. Teilnehmer aus acht Ländern setzten sich mit dem Thema »Mensch – Stadt – Umwelt – Natur« künstlerisch auseinander.

weiterlesen

Heinrich Kühn zum 150. Geburtstag des Kunstfotografen und Farbpioniers: neue Ausstellung im Deutschen Fotomuseum

Anlässlich des 150. Geburtstags des bedeutenden Kunstfotografen Heinrich Kühn zeigt das Deutsche Fotomuseum vom 10.09.2016 bis zum 01.01.2017 eine Werkauswahl. Heinrich Kühn zählt neben seinen Freunden Frank Eugene Smith und Alfred Stieglitz zu den wichtigsten Vertretern des Piktorialismus zwischen 1890 und 1914.

weiterlesen

Fest der 25.000 Lichter im agra-Park

Am 10.09. findet von 17 bis 23 Uhr im agra-Park wieder das Fest der 25.000 Lichter statt. Fackeln, Lichtinstallationen und tausende Kerzen tauchen den Park in vielfarbiges Licht. Dazu kommt ein stimmungsvolles Programm: Lampionumzug, Museumsnacht, Stummfilmkino, Gastronomie und passende Musik auf vier Bühnen.
Veranstalter sind die Städte Markkleeberg und Leipzig mit Unterstützung der im und für den agra-Park agierenden Vereine.

weiterlesen

neues Serviceangebot: Onlineplan für den agra-Park

Seit Mitte Juli steht die digitale Fassung des agra-Parkplans zur Verfügung. Der Onlineplan ermöglicht die detailgenaue Darstellung besonderer Angebote im agra-Park – wie als Pilotprojekt das Fest der 25.000 Lichter am 10.09.2016. Angezeigt werden die Lage der verschiedenen Ausgabestellen für die Teelichter und Becher, die Bühnenangebote, die Gastronomie, die Veranstaltungsorte der Museumsnächte etc. und die Programme bzw. Angebote an den jeweiligen Orten.

weiterlesen

70 Jahre Gartenbauausstellung in Markkleeberg

Vor 70 Jahren fand 1946 die erste Gartenausstellung auf dem Markkleeberger Rathausplatz statt und zog bereits zwei  Jahre später aufgrund des großen Publikumsansturms in den Herfurthschen Park, den heutigen agra-Park, um. Der MDR spürt in seiner Filmdokumentation dieser wegweisenden  Entwicklung im agra-Park Leipzig-Markkleeberg nach. Mit dabei ist Brigitte Wiebelitz, langjährige Geschäftsführerin der agra-Messepark GmbH und Vorsitzende des Vereins Pro agra-Park.

 

weiterlesen

Terrassenkonzerte am Weißen Haus werden wiederbelebt

„Klassik trifft Rock“ heißt es beim ersten Terrassenkonzert seit der Wiedereröffnung des Weißen Hauses nach der Umbauphase 2015 / 2016.

weiterlesen

Ausstellungseröffnung "Brüche" am 14.7.2016 im Weißen Haus

Malerei von Marius Heckmann ist unter dem Titel "Brüche" im Weißen Haus vom 15.07. bis zum 3.10.2016 zu sehen. Die Ausstellung wird am 14.07.2016 um 19 Uhr eröffnet.
Das Thema des Künstlers ist die gebrochene, widersprüchliche Welt. Gegensätze wie die NSU und die Willkommenskultur sowie Deutschland als Traumland und Traumaland werden dargestellt. Ein Bild, das im Zuge der Schau zu sehen sein wird, heißt „Deutschlandfickdichselberland“. Der Künstler dazu: „Eine dieser tausendmal übersprühten Wände und darauf dieser Spruch. Ging mir unter die Haut, diese Wut.“

weiterlesen

Seiten

RSS-Feeds abonnieren