Aktuelles

Our world is beautiful - Preisträger des internationalen CEWE-Fotowettbewerbs im Deutschen Fotomuseum

Sonderausstellung vom 22.09. bis 30. Dezember 2017
Die Schönheiten der Welt entdecken und fotografieren – dazu hatte CEWE, Europas führender Fotoservice und Förderer des Deutschen Fotomuseums, mit dem großen Fotowettbewerb „Our World is beautiful“ aufgerufen. Über 22.000 Personen aus aller Welt bewarben sich mit über 183.000 Einreichungen um die Preise im Gesamtwert von 114.000 €. Gezeigt werden die besten Fotos und die Preisträger aus 6 Kategorien.

weiterlesen

Fest der 25.000 Lichter 09.09.2017: Programm und Lageplan

Verwandeln Sie den agra-Park mit uns in ein stimmungsvolles Lichtermeer! 25.000 bunte Becher und Teelichter stehen an den Ausgabestellen bereit. Damit können zwischen 17 und 20 Uhr die Parkwege und Brückengeländer gesäumt oder kreative Ideen verwiklicht werden. Becherlichter, Fackeln und Lichtinstallationen tauchen den Park nach dem "Licht an!" um 20 Uhr in vielfarbiges Licht - ein stimmungsvollen Rahmen für Stummfilmkino, die kleinen Konzertorte im Park und für die Museumsnächte im Deutschen Fotomuseum und im Zinnfigurenmuseum im Torhaus Dölitz.
Der Eintritt ist frei.

weiterlesen

Blüthner-Classics: 3. Konzert am 27.08.2017

Als Solistin, Kammermusikerin und Liedbegleiterin ist Susann Kobus auf den Bühnen Europas zuhause und gastierte unter anderem in Prag, Paris, London, Dresden, sowie in verschiedenen Städten Österreichs, der Schweiz und den Niederlanden. Sie ist eine anerkannte Lehrkraft für Klavier und Elementare Musikerziehung und auch als Korrepetitorin an vielen Hochschulen für Musik tätig.

weiterlesen

Orangerie - Ausstellungseröffnung im Weißen Haus am 6. Juli 2017

Vom 6. Juli bis zum 8. Oktober 2017 wird in den Galerieräumen des Weißen Hauses Malerei und Grafik von Christl Maria Göthner präsentiert. "Bilder brauchen Zeit zum Wachsen und Reifen - sie brauchen eine Möglichkeit, Stürme und widrige Umstände zu überstehen. Orangerie - ein Glashaus zum Schutz der Pflanzen vor der Winterkälte, ein Gewächshaus. So sind auch meine Grafiken, die hinter Glas gerahmt werden, Vorarbeiten und Wachstumsstadien für meine Bilder.", schreibt Christl Maria Göthner zu ihrer Ausstellung in Markkleeberg.

weiterlesen

Eingeschränkte Zufahrt zum Parkplatz Goethesteig und zu den Gaststätten "Il Palazzo", Parkgaststätte und Spreewaldschänke

Die Stadt Leipzig lässt die Goethebrücke und die Oetzscher Brücke, die im Zuge des Goethesteiges die Bundesstraße B 2 bzw. die Pleiße überspannen ab dem 15. Juni 2017 instand setzen. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis zum 22. Dezember 2017. Die Arbeiten an beiden Bauwerken sind recht umfangreich. So müssen an den Stirnseiten der Brücken Hängerüstungen montiert und später wieder demontiert werden. Für die Montage an der Goethebrücke wird zeitweilig der Kfz-Verkehr auf der B 2 verschwenkt.

weiterlesen

LMBV: Vorübergehende Sperrung des Pleiße-Radwegs

Aktive Arbeiten zur Störstellenbeseitigung angelaufen Leipzig. Mit Beginn der aktiven Arbeiten der LMBV zur „Störstellenbeseitigung in der Pleiße“ im Abschnitt zwischen Brücke der Deutschen Bahn und dem AGRA-Wehr, ist es aus Sicherheitsgründen erforderlich und unumgänglich, den Radweg entlang des linken Ufers der Pleiße im Bereich zwischen Goethesteig und Bahnbrücke für den öffentlichen Verkehr zu sperren. Die Arbeiten in diesem Abschnitt werden im Zeitraum zwischen Mai 2017 bis hin zur Beräumung aller temporären bautechnisch erforderlichen Einschränkungen Ende März 2018 ausgeführt.

weiterlesen

Osterfeuer & Zinnsoldat trifft „Christo“

Nach dem Osterfeuer am 15.April wird das verhüllte Torhaus Dölitz kurzzeitig nur von außen eine Attraktion sein - das Museum muss zwischen dem 18. und 26. April leider geschlossen bleiben.

weiterlesen

Ausstellungsankündigung: "Hermann Försterling – Die Schönheit der Rose"

Sonderausstellung im Deutschen Fotomuseum Markkleeberg
vom 13. Mai bis zum 27. August 2017, verlängert bis zum 10.09.2017

weiterlesen

Seiten

RSS-Feeds abonnieren