Der agra-Park ist dank seiner Lage zwischen dem Leipziger Auenwald, dem Stadtgrün in Form von Kleingärten und Alleen und der Bergbaufolgelandschaft ein prädestinierter Ort für Umweltbildung.
Zwei Vereine gestalten in der Ökoschule und in der Wassermühle interessante unterschiedliche Programmangebote.

 

 

Ökoschule Markkleeberg

Als Unterrichtsort im Grünen ermöglicht die Ökoschule eine aktive Auseinandersetzung mit der Natur und den unterschiedlichen Lebensräumen. Die vielfältigen Angebote richten sich an Schulklassen der Grund- und Mittelschulen, Gymnasien und Berufsschulen. Bei erlebnisreichen Projekt- und Ferienangeboten entdecken, erleben und lernen die Kinder die Natur zu verstehen. Regelmäßig lädt die Ökoschule zu Familientagen ein und verbindet dabei Natur mit künstlerischer und gestalterischer Kreativität. Gern sind auch Familien und Kinder zum Feiern hier zu Gast.
Neueste Investion ist eine Photovoltaikanlage auf der Ökoschule. Sie erzeugt nicht nur "grünen" Strom, sondern ermöglicht auch neue Projektangebote rund um die Stromerzeugung. Dank mitgelieferter Technik erhalten Kinder und Jugendliche einen konkreten Einblick in die alternative Stromgewinnung und können genau ablesen, wieviel Strom die Anlage erzeugt und in der Ökoschule verbraucht werden.
 

 

Kontakt

Ökoschule Markkleeberg
Öffnungszeiten: nach Vereinbarung

Am Festanger 8, 04416 Markkleeberg
Tel. 0341 3504766
E-Mail: oekoschule-markkleeberg@gmx.de
Internet: www.kultur-und-umweltzentrum.de

 

 

Umweltbildung für Kinder und Jugendliche auf der Dölitzer Wassermühle

Der Verein Grün-Alternatives Zentrum Leipzig e.V. führt auf dem Gelände der Dölitzer Wassermühle außerschulische und Lehrplan begleitende Angebote zu den Themen „WASSER und ENERGIE erleben“ durch. Die idyllische Lage an der Mühlpleiße und die umwelttechnischen Objekte bieten für Kinder eine ideale Möglichkeit, beide Themen selbst zu erleben und viel Wissenswertes darüber zu erfahren. In den Angeboten stehen die ökologischen Aspekte bei der Wasser- und Energiegewinnung im Vordergrund.

 

Kontakt

Grün-alternatives Zentrum e.V.
Öffnungszeiten: Mo - Fr: 8 - 15 Uhr

Vollhardtstraße 16, 04279 Leipzig
Tel.: 0341  3389353
E-Mail: GAZ-Leipzig@t-online.de
Internet: www.doelitzer-wassermuehle.de