Blüthner-Classics: 3. Konzert am 27.08.2017

Als Solistin, Kammermusikerin und Liedbegleiterin ist Susann Kobus auf den Bühnen Europas zuhause und gastierte unter anderem in Prag, Paris, London, Dresden, sowie in verschiedenen Städten Österreichs, der Schweiz und den Niederlanden. Sie ist eine anerkannte Lehrkraft für Klavier und Elementare Musikerziehung und auch als Korrepetitorin an vielen Hochschulen für Musik tätig. Kobus errang zahlreiche Auszeichnungen bei internationalen Meisterkursen für Klavier, bei Klavierwettbewerben und gewann im Wettbewerb "Jugend musiziert" auf Bundesebene erste, zweite und dritte Preise in den Kategorien Klavier solo, Kammermusik und Instrumentalbegleitung. Kobus konzertierte als Solistin unter anderem mit dem Haydnorchester Dresden unter Leitung von KV Klaus Fritzsche.

 

Sie hören:

 

Frèdèric Francois Chopin

Walzer op.18

Walzer op.69/2

Nocturne op.9/1 b-moll

Nocturne op.55/1 f-moll

Nocturne op.72/1 e-moll

Berceuse op.57 Des-Dur

Barcarolle op.60 Fis-Dur

 

Franz Schubert

Impromptu D.935/2 As-Dur

Impromptu D.899/2 As-Dur

Impromptu D.899/1 Es-Dur

 

Frèdèric Francois Chopin

Fantasie-Impromptu op.66

Ballade op. 23 g-moll

 

Bei Regen findet die Veranstaltung im Parksalon im Weißen Haus statt.

 

Beginn: 17 Uhr

 

Eintritt: 15 €, ermäßigt 13 €, Vorverkauf in der Tourist-Information Markkleeberg oder an allen bekannten reservix-Vorverkaufsstellen Ticket-Hotline: 01806 700 733 (24 h)